Crew Resource Management

Fehler geschehen tagtäglich - auch in der Medizin bei der Versorgung von Notfallpatienten. Studien zur Auswirkung von Fehlern am Patienten haben gezeigt, dass das Ausmaß mit einem Absturz eines großen Passagierflugzeugs in Relation steht - nur dies jeden Tag!

Fluggesellschaften haben schon Ende der 70er Jahre den Bedarf an Schulung der Cockpit-Crew in nicht-technischen Fertigkeiten erkannt, um Flugunfällen durch menschliches Versagen vorzubeugen.

Untersuchungen der NASA® zeigten, dass Hauptursache für Flugunfälle menschliches Versagen darstellt und Hauptprobleme hier die Kommunikation an Board, Kompetenzkonflikte innerhalb der Besatzungscrew und Entscheidungsschwächen der Piloten sind.

 

Ein Crew Resource Management Training - auch als Crisis Resource Management Training bezeichnet - löst diese Probleme durch fortwährendes Training während höchst- sensiblen Stresssituationen von Soft Skills in Teambuilding, Teamkommunikation und Fehlermanagement.

Ein Crew Resource Management soll die gegebenen Resourcen der bestehenden Teams aufgreifen, unterstützen und fördern - individuelle Soft Skills sind hier der Schlüssel zur Fehlerreduktion innerhalb von Stresssituationen. Allerdings sind diese Soft Skills nicht gottgegebenes Talent sondern erlernbar und in kritischen Situationen anwendbar - für jeden!

Es bedarf lediglich eines stetigen Trainings innerhalb der bestehenden Teams.

 

Modul 1 - Grundausbildung und Training in CRM

 

Erhebung des Status quo

Anatomie eines Fehlers - swiss cheese modell

Vom Beihnahe-Zwischenfall zum Zwischenfall

Ursachenforschung

Fehlerkultur - naming, shaming and blaming

Teambuilding - Teamforming - Teamkommunikation

Humane, technische und organisatorische Ressourcen

technical skills - soft skills

performance shaping factors

Key points of Crew Resource Management

Fixierungsfehler

 

Trainingssimulation an modernen Simulatoren im Team mit Videoanalyse

Nachbesprechung

 

Dauer: 16 Unterrichtseinheiten (12 Zeitstunden) 

            Teilnehmer - Instruktoren - Verhältnis maximal 6:1

 

Modul 2 -  Crew Resource Management - Crisis Resource Management

 

Training des Crew Resource Management - Inhalte an modernen Simulatoren und in strukturierten Notfallsimulationen

individuell angepasste Trainigngsszenarien an spezielle Gegebenheiten und bestehenden Teams, ausgerichtete an den leweiligen Bedürfnissen, gerne möglich

 

Dauer: ab 8 Unterrichtseinheiten (6 Zeitstunden)

 Teilnehmer - Instruktoren Verhältnis max 6:1

 Das Modul 1 Grundausbildung wird meist zunächst empfohlen!